Universität Graz Psychologiestudium Graz sehr beliebt

Uni Graz An der Uni Graz wird Psychologie vor allem von Frauen studiert. Foto: Dr. Marcus Gossler/wikimedia/cc-by-sa3.0 ➧

Die Universität Graz kann in diesem Jahr einen wahren Run auf die Studienplätze für das Fach Psychologie verzeichnen. Für 230 Plätze interessieren sich rund 850 Bewerber. An anderen Unis laufen die Anmeldefristen derzeit noch.

Das Psychologiestudium an der Universität Graz verzeichnet eine stark gestiegene Nachfrage. Für die Aufnahmeprüfung am 4. September haben sich rund 850 Personen angemeldet. Dies teilte die Uni nach Ablauf der Anmeldefrist am 31. Juli mit. Im letzten Jahr gab es im Vergleich dazu „nur“ 619 Studieninteressenten. Dabei stehen lediglich 230 Studienplätze zur Verfügung. An den übrigen Unis in Österreich liefen die Anmeldefristen erst später aus.

Frauen an Psychologiestudium am meisten interessiert

Wie schon im Vorjahr zeigten sich am Psychologiestudium an der Uni Graz vor allem Frauen interessiert: Drei Viertel der Studienbewerber sind weiblich. Aus Österreich kommen 62 Prozent der Interessenten, 33 Prozent sind Deutsche.

Die Aufnahmeprüfungen für die Studienrichtungen Psychologie und Kommunikationswissenschaften werden an allen österreichischen Universitäten am selben Tag durchgeführt: Am 4. September sind es die Prüfungen für die Psychologie, am 5. September die der Kommunikationswissenschaften. Die Anmeldefristen sind nicht einheitlich. Bis zum 3. August kann man sich noch an der Uni Salzburg bewerben, an der Uni Wien läuft die Frist bis zum 5. August, die Uni Innsbruck gab ihren Bewerbern für das Fach Psychologie bis 10. August Zeit und an der Uni Klagenfurt endete die Anmeldefrist am 20. August.

Unis in Graz bei Studenten allgemein beliebt

Die Universitäten in Graz sind allgemein bei Studenten beliebt. Die Stadt hat rund 260.000 Einwohner, die Anzahl der Studenten beläuft sich auf etwa 45.000. An der Karl-Franzens-Universität, an welcher auch das Psychologiestudium angeboten wird, studieren mehr als 28.000 Studenten. Die Uni Graz ist damit die zweitgrößte Universität Österreichs. Zudem ist sie mit ihrem Gründungsdatum im Jahre 1585 die zweitälteste Universität nach der Uni Wien.

VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Dieser Beitrag wurde unter Universitäten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.