Schlagwort-Archive: Protest

Österreichische Studenten protestieren gegen Hochschulmisere

Die Österreichische HochschülerInnenschaft Wien hat Anfang des Monats gegen die Folgen des Universitätsgesetzes 2002 protestiert. Der Wissenschaftsminister Karlheinz Töchterle bekam auf Transparenten sein Fett weg. Der Protestmarsch der Studenten zog von der Universität Wien in Richtung Museumsquartier. Bis zu 500 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studium | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Senat lehnt Studiengebühren ab

Die Uni Salzburg hat sich gegen eine Wiedereinführung der Studiengebühren ausgesprochen. Mit 15 zu 10 stimmte der Senat für das Gratisstudium. Studierende des Mozarteums Salzburg erhielten hingegen schlechte Nachrichten: Der Senat der kleinen Hochschule entschied sich dafür, die aufgehobene bisherige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Universitäten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Demonstrationen von Studenten der Internationalen Entwicklung

Rund 100 Personen demonstrierten am Minoritenplatz gegen das Auslaufen des Bachelor für Internationale Entwicklung an der Uni Wien. Rektor Engl stellte sich den wütenden Studenten. Die Proteste von Studierenden gegen das Auslaufen des Bachelorstudiengangs Internationale Entwicklung (IE) an der Uni … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studienfächer | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Studenten besetzen Zugang zum Rektorat der Uni Wien

 Am Donnerstag, den 19.04.2012, besetzten Studenten der Uni Wien zunächst den Zugang zum Rektorat, später das Audimax, den größten Hörsaal der Uni. Damit wollten sie gegen die Abschaffung des Bachelorstudiums „Internationale Entwicklung“ vorgehen. Dieses soll künftig nur noch als Masterstudium … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studienfächer | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar