Schlagwort-Archive: Lehrerausbildung

Neue Lehrerausbildung bleibt umstritten

Über vier Jahre nahm die Überarbeitung der Lehrerausbildung in Anspruch. Nun präsentierten Wissenschaftsminister Karlheinz Töchterle (ÖVP) und Unterrichtsministerin Claudia Schmied (SPÖ) die Ergebnisse der jahrelangen Arbeit, doch das Vorhaben bleibt umstritten. Auch von universitären Einrichtungen hagelt es Kritik. Die Einführung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abschlüsse | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Österreich: Zahl der deutschen Lehramtsstudenten steigt

In Österreich lassen sich immer mehr Deutsche zum Lehrer ausbilden. Innerhalb von vier Jahren hat sich die Zahl der Lehramtsstudenten aus der Bundesrepublik verdoppelt. Als Ursache für den rasanten Anstieg der deutschen Studenten an österreichischen Universitäten wird der Numerus Clausus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studium | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lehrerreform in Österreich: Lehrer benötigen nur noch Bachelor-Abschluss zum Unterrichten

Die Lehrerausbildung in Österreich soll anders gestaltet werden: Zukünftig soll angehenden Schulpädagogen ein Bachelor-Abschluss reichen. Derzeit bestehen erhebliche Unterschiede zwischen Volks- und Mittelschullehrern einerseits und den Gymnasiallehrern andererseits. Während die einen vor allem an den Pädagogischen Hochschulen ausgebildet werden, durchlaufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studium | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Uni-Zugang: Töchterle verteidigt geplante Maßnahmen

Wissenschaftsminister nahm den Neujahrsempfang der Universitätenkonferenz, kurz uniko, zum Anlass, um die geplanten Maßnahmen zur Studienfinanzierung und zur Lehrerausbildung zu verteidigen. Die Tageszeitung „Der Standard“ berichtete darüber ausführlich in ihrer Ausgabe vom 9. Jänner 2013. Töchterle sagte in seiner Rede … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studium | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pädagogik-Studium soll reformiert werden

Die moderne Pädagogik stellt völlig andere Anforderungen, als es im letzten Jahrhundert der Fall war. Darauf eingestellt hat man sich in der Ausbildung aber bis jetzt noch nicht. Deshalb ist es an der Zeit, die Ausbildung der Lehrer neu zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studienfächer | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die neuen Lehrer: Masterlehrgang „Potenzialentfaltungscoach“

 Viele Kinder sind faul oder haben anderweitig Schwierigkeiten in der Schule, das könnte sich ändern, so Neurobiologe Gerald Hüther. Er möchte die Lehrer besser ausbilden und dazu den Masterlehrgang „Potenzialentfaltungscoach“ einführen. Der Göttinger Neurobiologe Gerald Hüther will die Lehrerausbildung reformieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studium | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neuregelung der Lehrerausbildung angedacht

In Österreich ist ein handfester Streit über die Lehrerausbildung entbrannt. Es geht dabei um die Stellung der Pädagogischen Hochschulen (PH), die fortan ihre Eigenständigkeit verlieren sollen. Geht es nach dem Willen der Universitätsrektoren, so soll der Lehrernachwuchs fortan an einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studium | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar