Tagesarchive: 20. Juli 2012

Verfassungsgerichtshof lehnt Klagen ab

Die ersten Klagen gegen die Einhebung von Studiengebühren wurden vom Verfassungsgerichtshof abgewiesen. Die Österreichische Hochschülerschaft kämpft weiter. Die ersten Studentenbeschwerden gegen die Einführung von autonomer Studentengebühren wurden vom Verfassungsgerichtshof (VfGH) aus formalen Gründen abgewiesen. Der Gerichtshof betonte, dass das allerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar